Café Neetu

Im Jahr 2003 wurde von unserer damaligen Schulpflegschaftsvorsitzenden Frau Weißenfels im Rahmen der Arbeitsgemeinschaften die AG Kindernothilfe gegründet. In dieser AG haben sich die Schüler/innen und Frau Weißenfels zusammengesetzt und ein Projekt erarbeitet, wie man Kindern in der 3. Welt helfen kann. Gemeinsam mit der Fachschaft Religion wurden dann im August 2003 die ersten Beiträge an die Kindernothilfe für das 1. Patenkind namens Neetu gezahlt.

Nach kurzer Zeit wurde das Café Neetu ins Leben gerufen, das Sie bei fast allen Aktivitäten der Gesamtschule Am Lauerhaas finden, so am Elternsprechtag, Liedersommer, Kennenlernnachmittag und Einschulung der neuen 5er usw.

Das Café wird von unseren aktiven Eltern gesponsert mit Waffelteig, Kuchen und Kaffeespenden. Gleichzeitig sind wir immer auf Mithilfe unserer Eltern angewiesen, damit das Café weiterläuft. Möchten Sie sich in dem Café mit einbringen, so setzen Sie sich direkt mit der Koordinatorin des Cafés, Karin Kullik, in Verbindung.

Hier sehen Sie unsere aktuellen Patenkinder:

Jorge Arnando Goméz


Anshima Singh

 

Klicken Sie auf die Bilder, um mehr über die Patenkinder zu erfahren!